Stadtmarketing Bruchköbel

Mitmachen für Fairtrade-City Bruchköbel

Die neu gebildete Steuerungsgruppe für die Bewerbung Bruchköbels als Fairtrade-Stadt trifft sich am Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr im Büro des Stadtmarketings am Inneren Ring 1b.

Natürlich sind auch zu diesem Treffen für den fairen Handel und weiteren Themen nachhaltigen Wirtschaftens neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter herzlich willkommen.

Für die Anerkennung als Fairtrade-Stadt gibt es einige Voraussetzungen, die im Vorfeld bei Vereinen, kirchlichen Organisationen oder Schulen der Bewerberstadt erfüllt werden müssen. Bei Aktionen und Veranstaltungen kann für die Thematik geworben und informiert werden - hier sind Ideen und Kreativität gefragt.

Das Stadtmarketing Bruchköbel wurde mit der Koordination des ambitionierten Projekts beauftragt, welches das Stadtparlament im Frühjahr verabschiedete.

Rückfragen und Anregungen unter E-Mail: info(at)stadtmarketing-bruchkoebel.de