Stadtmarketing Bruchköbel

1. Mai-Tour verbindet Feste der Vereine

Am 1. Mai ist es Brauch, das schöne Wetter zu genießen und die neu erwachende Natur zu entdecken. In Bruchköbel haben an diesem Tag zahlreiche Veranstaltungen ins Freie gelockt. Rund um die Kernstadt und die Stadtteile fand dieses Jahr erstmals eine, vom Stadtmarketing in Kooperation mit McTrek Outdoorsports und den örtlichen Vereinen, organisierte Tour statt, die sich an Wanderer und Radfahrer gleichermaßen gerichtet hat.

Für sportliche Wanderer und Radfahrer führte die Strecke entlang des 5-Sterne-Weges. Wer hier unterwegs war, kam in den Genuss von spektakulären Ausblicken auf die Wetterau, Vogelberg Spessart, Odenwald, Taunus, und die Skyline der Rhein-Main-Metropole. Wer eher gemütlich unterwegs sein wollte, für den war die 1.-Mai-Tour genau richtig. Diese verband zahlreiche Veranstaltungen: das Grillfest an der „Dicken Eiche“ der Concordia Bruchköbel, die 1. Mai-Feier der Eintracht Oberissigheim, das Fischerfest des ASV, die Biergarteneröffnung am Handballplatz der SG Bruchköbel, das Maifest am Vereinsheim des VSV Roßdorf, das Blütenfest des OGV Niederissigheim und den Bayerischen Biergarten der SPVGG Rossdorf.

Das Feedback der teilnehmenden Vereine war durchweg positiv. Durch die Touren waren viele der Feste stark frequentiert, da auch viele Radfahrer, die auf dem 5-Sterne-Weg unterwegs waren, das Angebot auf den Festen für eine Einkehr nutzten.

Egal für welche Tour man sich entschieden hat, an jeder Station gab es einen Sticker für die Aktionskarte. Knapp 100 Teilnehmer haben die Routen fertig absolviert und viele andere waren auf dem 5-Sterne-Wanderweg unterwegs.

Wer alle Sticker für eine Tour gesammelt hat, erhielt ein Freigetränk auf einem Fest seiner Wahl und nimmt an der großen Verlosung für attraktive Preise teil. Diese werden von McTrek Outdoor Sports, der Rathaus-Buchhandlung, Rada Design, dem Kulturring Bruchköbel sowie der Kelterei Walther gestiftet. Die ausgefüllten Aktionskarten können noch bis zum 8. Mai im Bürgerbüro der Stadt Bruchköbel abgegeben werden. 

Die Karte der Touren kann hier heruntergeladen werden.

HIER geht es zur Bildergalerie.