Stadtmarketing Bruchköbel

App ins Bilderbuch – lesen, spielen, raten mit Bilderbuch-Apps

Das Angebot an Apps für Smartphones und Tablets wird immer größer und dabei noch den Überblick zu behalten, wird immer schwerer. Die Stadtbibliothek Bruchköbel hilft nun aus: in der neuen Veranstaltungsreihe „App ins Bilderbuch“ wird eine Auswahl an Kinder- und Bilderbuch-Apps vorgestellt, welche anschließend ausgiebig getestet werden können. Die Veranstaltungen finden am Mittwoch, dem 28.02.2018, und Freitag, dem 09.03.2018, jeweils um 16 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Mit der Digitalisierung nehmen Smartphone und Tablet immer mehr Einzug in unsere Welt und auch schon ins Kinderzimmer. Als Elternteil ist es wichtig, zu wissen, was das eigene Kind ohne Bedenken nutzen kann. Außerdem bieten gute Kinder-Apps eine schöne Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen, Spaß zu haben und auch etwas zu lernen.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek haben sich mit vielen verschiedenen Apps befasst. Manche sind nur eine Ergänzung zum klassischen Buch, andere sind völlig eigenständig. Neben dem Spaßfaktor war den Testerinnen auch wichtig, dass die Apps keine Kostenfallen verstecken, damit sie auch von Kinder ohne Bedenken genutzt werden können.